← Zurück zur Startseite

Institutioneller Altersvorsorge- und Investorengipfel 2020

21. und 22. Oktober in Wien

Information aufgrund Covid-19:
Der Konferenztermin vom 3. und 4. Juni wurde auf den
21. und 22. Oktober 2020 verschoben
und aus organisatorischen Gründen mit dem Institutionellen Altersvorsorge Herbstdialog verbunden.
EIN GROSSES UND BESONDERES DANKESCHÖN AN DIESER STELLE AN ALLE SPONSOREN FÜR DIE ZUSAMMENARBEIT, FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG UND FÜR IHRE GEDULD - DAS WEISS ICH SEHR ZU SCHÄTZEN.
Herzlichst, Ihre dankbare Barbara Bertolini

Wirtschaftsweiser der deutschen Bundesregierung
Achim Truger

Professor für
Sozioökonomie mit Schwerpunkt
Staatstätigkeit und Staatsfinanzen
Universität Duisburg-Essen
Sachverständigenrat zur Begutachtung
der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung
der deutschen Bundesregierung

Martin Hellwig

Star-Volkswirt Wirtschaftswissenschaftler Martin Hellwig

Professor für
Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftstheorie
Direktor am Max-Planck-Institut
Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät der Universität Bonn

Die Sprecher

Mit einem Klick auf das Bild erfahren Sie mehr über den jeweiligen Sprecher.

Beachten Sie: Das Programm wird derzeit ausgearbeitet und es kommen laufend neue Sprecher dazu. Schauen Sie daher gerne öfters vorbei!


Programm

Mittwoch, 21. Oktober 2020

10:00EinlassRegistrierung mit Flying Brunch
11:00BegrüßungBarbara Bertolini
11:15 UhrEröffnungs-KeynoteERÖFFNUNGSREDE
12:00 UhrExperten-RoundtableFolgen von Corona für die bAV
13:00Mittagessen
14:15ImpulsvortragNachhaltigkeit - Performancekiller oder Renditetreiber?
14:30PodiumsdiskussionFridays for Future? Auswirkungen auf das Asset Management
15:30Open-Spacegemeinsame Diskussion mit allen Gipfelteilnehmern:
Welche Bedeutung haben Investitionen in die soziale Infrastruktur bei institutionellen Investoren heute und in der Zukunft? Im Spannungsfeld zwischen ökonomischer Rendite und gesellschaftlichem Mehrwert
16:15Powerbreak
17:00ImpulsvortragESG-Screening vor dem Hintergrund regulatorischer Herausforderungen
17:10Experten-Roundtable
Pro und Contra
ESG-Screening und Veröffentlichungspflichten
18:00TIME TO RELAX
Abschluss-Keynote
Frauen brauchen Männer - und umgekehrt
Univ.-Doz. Dr. med. Dr. scient. Raphael M. Bonelli, Facharzt für Psychiatrie, psychotherapeutische Medizin und Neurologie, Sigmund Freud Privatuniversität, Wien
18:50 Aperitif
ab 19:30Gala-Abendgemeinsames Dinner, bAV-Award-Verleihung und ShowprogrammWhiskybar und Zigarren-Lounge

Donnerstag, 22. Oktober 2020

 

09:00EinlassRegistrierung und Frühstück
10:00BegrüßungBarbara Bertolini
10:15 UhrEröffnungs-KeynoteStaaten, Banken und die Zentralbank(en) in der Krise der Europäischen Währungsunion
Prof. Dr. Martin Hellwig, Star-Volkswirt und Wirtschaftswissenschaftler, Direktor am Max-Planck-Institut, Bonn
11:00MärktepanoramaPIMCOs Wirtschaftsausblick und Investmentimplikationen 2021
11:30ImpulsvortragDie Klaviatur des Alternativen Investierens - Robuste Portfoliokonstruktion im heutigen Marktumfeld
11:45PodiumsdiskussionInfrastruktur als Alternative für die Veranlagung: Jetzt erst recht?
12:45Mittagessen
13:45Fachvortrag AContrarian Investing - Profitieren von der Unsicherheit an den Kapitalmärkten
14:00Fachvortrag BEM-Corporate Bonds: Mythen & echte Zinsen
14:15Fachvortrag CSchwellenländeranleihen - Warum eine zu nahe Orientierung an Benchmarks zu subobtimalen Ergebnissen führen kann?
14:30InterviewChina: Protektionismus, Quarantäne und Technologiekriege - Massnahmen und Perspektiven für einen stark veränderten Ausblick
14:50 Powerbreak
15:30 ReportInstitutionelle Investoren aus der DACH-Region berichten über taktische und strategische Veränderungen ihrer Kapitalanlage und über Neuordnungen im Risikomanagement aufgrund Covid19
16:30TIME TO RELAXGipfel mit Happy End:Drama Carbonara - Comedy
ab 17:30Get-TogetherGet-Together und Ausklang im Gastgarten

Mit freundlicher Unterstützung


Raphael M. Bonelli:
Frauen brauchen Männer
– und umgekehrt

Fach­arzt für Psych­ia­trie, psy­cho­the­ra­peu­ti­sche Medi­zin und Neu­ro­lo­gie
Sig­mund Freud Pri­vat­uni­ver­si­tät, Wien

Alles wird leich­ter, wenn Män­ner männ­lich und Frau­en weib­lich sind.”

Univ.-Doz. Dr. med. Dr. sci­ent. Rapha­el Bonel­li ist ein öster­rei­chi­scher Neu­ro­wis­sen­schaft­ler an der Sig­mund Freud Pri­vat­uni­ver­si­tät Wien sowie Psych­ia­ter und sys­te­mi­scher Psy­cho­the­ra­peut in eige­ner Pra­xis. Er stu­dier­te von 1986 bis 1993 Medi­zin an der Uni­ver­si­tät Wien und pro­mo­vier­te 1994. Es folg­ten For­schungs­auf­ent­hal­te in Har­vard und an der UCLA. Von 2003 bis 2008 war er Vize­prä­si­dent der Aus­tri­an Asso­cia­ti­on of Bio­lo­gi­cal Psych­ia­try. Ab 2004 begann er in Graz mit dem Auf­bau und der Lei­tung der Neu­ro­psych­ia­tri­schen Ambu­lanz und seit 2011 lei­tet er die „For­schungs­grup­pe Neu­ro­psych­ia­trie“ an der Sig­mund Freud Pri­vat­uni­ver­si­tät Wien. Bonel­li lei­tet zudem das Insti­tut für Reli­gio­si­tät in Psych­ia­trie & Psy­cho­the­ra­pie in Wien und ist Facul­ty Mem­ber des „Cen­ter for Spi­ri­tua­li­ty, Theo­lo­gy and Health“ an der Duke Uni­ver­si­ty (USA).

Bonel­li ist ein viel umwor­be­ner und groß­ar­ti­ger Spre­cher und ein wah­res, inspi­rie­ren­des High­light für jede Ver­an­stal­tung. Umso mehr freut es Bar­ba­ra Ber­to­li­ni, ihn beim Gip­fel­tref­fen als Abschluss-Key­note­spre­cher des ers­ten Tages begrü­ßen zu dür­fen. Bonel­li nimmt nur mehr ver­ein­zel­te und wohl­aus­ge­wähl­te Büh­nen­auf­trit­te wahr.

www.bonelli.info  / www.sfu.ac.at

Gipfel mit Happy End:
Drama Carbonara

Wohnzimmer-Atmosphäre auf der Bühne, eine offene Flasche Prosecco am Tisch und ringsum Groschenroman-Heftchen wie aus Omas Zeiten die, mit unfassbaren Kurzgeschichten gefüllt, nur darauf warten, vor Publikum gelesen zu werden.

Eine wilde Mischung!

Woche für Woche begeistern die drei Drama Carbonara-Hosts Asta, Jasna und Tatjana die Hörer ihres höchst erfolgreichen Comedy-Podcasts. Und nun ganz exklusiv und live nehmen sie nach zwei Tagen geballtem Fachprogramm die Teilnehmer des Gipfeltreffens mit in eine Welt der dramatischen Schicksale, amourösen Verwicklungen und skurrilen Vorkommnisse aus dem Leben „ganz normaler Männer & Frauen“.

Die Kurzgeschichten werden miteinander gelesen und ausgiebig mit viel Mitgefühl und Humor kommentiert, aber auch mit einem gesellschaftlich kritischem Blick mit ihrer gelebten Gegenwart abgeglichen.

Dazu wird getrunken, gesnackt und ausgiebig gelacht. Aus diesen Zutaten ergibt sich auf der Bühne ein Freundinnen-Treffen, das sich gewaschen hat, versehen mit reichlich österreichischem Charme und einer Prise Augenzwinkern.

Eine wahrhafte Huldigung an das Genre des Groschenromans.

www.dramacarbonara.at

Anmeldung

Institutioneller Altersvorsorge-
und Investorengipfel 2020

Mittwoch, 21. Oktober und Donnerstag, 22. Oktober 2020
Festsaal der Labstelle, Wollzeile 1, 1010 Wien

(1 Gehminute vom Stephansdom)

Hotelkontingente

Abrufkontingente wurden auf Selbstzahlerbasis in begrenzter Anzahl
zwischen dem 20. bis 22. Oktober unter dem Stichwort: Gipfeltreffen 2020 geordert.
Mit Klick auf den Namen des Hotels gelangen Sie auf die Hotel-Homepage.

Boutique Hotel 4+Sterne

Hotel Lamée

Reservierungs-Stichwort: Gipfeltreffen 2020

Rotenturmstraße 15, 1010 Wien
Ihr Ansprechpartner:
Bernd Rettensteiner
events@lenikushotels.com
+43 1 532 22 50-920

Einzelzimmer: Euro 175,00 pro Zimmer/Nacht
exklusive Gourmet-Frühstück
Doppelzimmer: Euro 185,00 pro Zimmer/Nacht
exklusive Gourmet-Frühstück
Frühstück: 25 Euro für 1 Person - bei 2. Person im DZ nur 10 Euro dazu.

ACHTUNG NEU! Frühstück ist im gegenüberliegenden Hotel Topazz!

1 Gehminute vom Veranstaltungsort entfernt

Eine kostenfreie Stornierung ist bis 2 Tage, 18:00 Uhr vor Anreise möglich. Bei späterer Stornierung oder Nichtanreise wird 1 Nacht verrechnet. Zur Buchung benötigt das Hotel die vollständigen Adressdaten, inklusive Telefonnummer und die Gastnamen. Zur Garantie der Buchung für eine Anreise nach 18 Uhr ist die Angabe der Kreditkartendetails (Kreditkartennummer, Gültigkeitsdatum, Inhaber) erforderlich.

Boutique Hotel 4+Sterne

Hotel Topazz

Reservierungs-Stichwort: Gipfeltreffen 2020

Lichtensteg 3, 1010 Wien
Ihr Ansprechpartner:
Bernd Rettensteiner
events@lenikushotels.com
+43 1 532 22 50-920

Einzelzimmer:Euro 175,00 pro Zimmer/Nacht
exklusive Gourmet-Frühstück
Doppelzimmer:
Euro 185,00 pro Zimmer/Nacht
exklusive Gourmet-Frühstück
Frühstück: 25 Euro für 1 Person - bei 2. Person im DZ nur 10 Euro dazu.

1 Gehminute vom Veranstaltungsort entfernt

Eine kostenfreie Stornierung ist bis 2 Tage, 18:00 Uhr vor Anreise möglich. Bei späterer Stornierung oder Nichtanreise wird 1 Nacht verrechnet. Zur Buchung benötigt das Hotel die vollständigen Adressdaten, inklusive Telefonnummer und die Gastnamen. Zur Garantie der Buchung für eine Anreise nach 18 Uhr ist die Angabe der Kreditkartendetails (Kreditkartennummer, Gültigkeitsdatum, Inhaber) erforderlich.

3 Sterne Boutiquehotel - familiär geführt!

Hotel Kärntnerhof

Reservierungs-Stichwort: Gipfeltreffen 2020

Grashofgasse 4, 1010 Wien
Ihre Ansprechpartner:
Sandra Reinfrank und Wolfgang Krenn
info@karntnerhof.com
+43 1 512 19 23

Einzelzimmer: Euro 105,00 pro Zimmer/Nacht
inklusive Buffet-Frühstück
Doppelzimmer Medium solo: Euro 148,00 pro Zimmer/Nacht
inklusive Buffet-Frühstück - bei Doppelbelegung Euro 176,00 pro Zimmer/Nacht.

Alle Preise verstehen sich inkl. Buffet-Frühstück, Service, Taxen und WLAN.

2 Gehminuten vom Veranstaltungsort entfernt

Eine kostenfreie Stornierung ist bis 2 Tage vor Anreise möglich. Bei späterer Stornierung oder Nichtanreise wird 1 Nacht verrechnet.
Bei der Buchung sind die vollständigen Adressdaten, inklusive Telefonnummer und die Gastnamen anzugeben sowie
die Kreditkartendaten (Nummer + Ablaufdatum) des Gastes. Die angegebene Kreditkarte dient nur zur Garantie der Buchung und wird vorab nicht belastet.

Budget Design

Hotel Motel One Staatsoper

direkt zu buchen über die Motel-One-Homepage!

Elisabethstraße 5, 1010 Wien
Ihre Ansprechpartnerinnen:
Wioletta Szczerba
Carina Hladovsky
res.wien-staatsoper@motel-one.com
+43 1 585 05 05

Pauschalpreis:
Zimmer mit Queen- oder Kingsize-Bett exklusive Frühstück: Euro 91,30 Euro pro Nacht
zur Doppelnutzung: 106,69 Euro
Einzelzimmer mit Frenchsize-Bett exklusive Frühstück: Euro 81,04 Euro pro Nacht
reichhaltiges Bio-Buffet-Frühstück: Euro 11,50 pro Person

8-10 Gehminuten vom Veranstaltungsort entfernt (einfach nur geradeaus die Kärntnerstraße entlang) oder 1 Station mit der U-Bahn (U1 Richtung Kagran, Station Karlsplatz bis Station Stephansplatz)

Stornierung ist bis 18 Uhr am Anreisetag möglich. Für Stornierungen nach 18 Uhr oder No-Shows verrechnet Motel One 90% des Übernachtungspreises der ersten Nacht.
Stornierungen können unter Angabe der Reservierungsnummer vorgenommen werden.
Zur Garantie der Spätanreise ist die Angabe einer Kreditkarte notwendig. Der Gesamtbetrag ist bei Anreise zu begleichen.

Eventmanager des Jahres

Eventmanager des Jahres

Barbara Bertolini
+
Institutioneller Altersvorsorge-
und Investorengipfel 2016, 2017 und 2018
+
Stadt Wien / Wirtschaftskammer Wien / Wien Tourismus


Barbara Bertolini e.U.

Domgasse 4/27/3, A-1010 Wien
vis à vis Mozarthaus am Stephansplatz

Telefon: +43 1 946 12 46
Mobil: +43 660 600 52 58

office@barbarabertolini.com
www.barbarabertolini.com

→ Impressum
→ Datenschutzerklärung

Für den Inhalt dieser Website verantwortlich:

Barbara Bertolini e.U.
Domgasse 4/27, A-1010 Wien

vis à vis Mozarthaus am Stephansplatz

Telefon: +43 1 946 12 46
Mobil: +43 660 600 52 58

office@barbarabertolini.com
www.barbarabertolini.com

Dornbirner Sparkasse Bank AG
BIC: DOSPAT2DXXX
IBAN: AT162060200000333914
UID-Nummer: ATU70569048
Firmenbuchnummer: FN449533d
Handelsgericht Wien

Fotografien: Adriano Heitman, AFP - Bundespräsidialamt, Alfred Arzt, Asip, Barbara Bertolini, Jens Braune del Angel, Stefan Joham - www.stefanjoham.com, Jesco Denzel - Bundesregierung, Heribert Karch, Steffen Kugler - Bundesregierung, Axel Gaube, Christoph Hemmerich, NEOS, Sabine Klimpt, Mxmilian, Günter Menzl, A. Nahles-QFK; Oliver Multhaup - dpaPicture-Alliance; Sandra Navidi, SOS-Kinderdorf-Stiftung, SPÖ-Wien, Senatspressestelle Bremen, Anja Raschdorf, Julius Raab Stiftung und Dr. Harald Mahrer, Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft

Konzeption und Programmierung: Wolf-Dieter Grabner, www.theflow.cc
Text: Catharina Winding-Weiss
Logo und Corporate Design: Catharina Winding-Weiss und Volkmar Weiss

Copyright & Disclaimer

Die Rechte sämtlicher Fotos dieser Website liegen bei Barbara Bertolini bzw. Stefan Joham sowie bei den unter Punkt Fotografien angeführten Personen und Unternehmen. Die Verwendung oder Vervielfältigung jeglicher Bestandteile der Website bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung. Barbarabertolini.com enthält Links zu externen Seiten. Barbara Bertolini ist nicht verantwortlich für technische oder inhaltliche Belange dieser externen Websites.

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Flagge Deutsch
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.