Albert Reiter

Albert Reiter

„Die Herausforderung für institutionelle Investoren liegt in der Kombination von traditionellen und alternativen Kreditstrategien. Die Marktbedingungen im Kreditbereich sind komplexer und die Liquidität als eines der wichtigsten Risiken sollte nicht unterschätzt werden.“

Geschäftsführer
e-fundresearch.com - Das Online-Finanzfachmagazin für Institutionelle Investoren, Wien


Geschäftsführer
investRFP.com - Die Online-Plattform zur Auswahl von Asset Managern und Fonds, Wien

Seit der Gründung der e-fundresearch.com Data GmbH im Jahr 2000 und der Plattform investRFP.com, zählt Mag. Albert Reiter, CFA, MBA (UCT) mit seinem Team zu den wichtigsten Asset Management Informationsanbietern im deutschsprachigen Raum. Von 1997 bis 2000 war Reiter unter anderem für das institutionelle Geschäft von LGT und Invesco in Österreich und davor bei Commerz Financial Products in Frankfurt für deutsche und österreichische Corporates verantwortlich. Während seiner Tätigkeit als Derivatives Strategist bei Southern Life Asset Management in Cape Town (Südafrika) von 1994 bis 1995 absolvierte Albert Reiter ein zweijähriges MBA Programm an der Graduate School of Business der University of Cape Town. Als Derivatives Market Maker der ersten Stunde an der österreichischen und deutschen Terminbörse startete der geborene Salzburger 1990 nach dem Abschluss des Studiums der Betriebswirtschaft in Innsbruck für die GiroCredit seine berufliche Laufbahn. Seit 2001 ist Albert Reiter CFA Charterholder und aktives Mitglied der CFA Society Austria. InvestRFP wird europaweit von institutionellen Investoren als benutzerfreundlichste und innovativste Plattform zur Auswahl von Asset Managern und Fonds hochgeschätzt.