Karin Schlemaier

Karin Schlemaier

„Gerade die aktuelle Energiepreisentwicklung und Abhängigkeit von Ländern wie Russland zeigen, wie wichtig eine möglichst große Autonomie im Energiebereich ist. Daher sehen wir auch die Investition in Anleihen von Emittent, die sich mit dem Thema Energieeffizienz, Energieeinsparung, nachhaltigen Energieformen oder Energieautonomie beschäftigen und weiterentwickeln als stabiler und weniger von Schwankungen betroffen.“

Vorstand
Niederösterreichische Vorsorgekasse AG, St. Pölten

Mag. Karin Schlemaier wurde im Mai 2018 zum Vorstand der Niederösterreichischen Vorsorgekasse AG bestellt und verantwortet dort die Bereiche Veranlagung und Nachhaltigkeit. Ebenso leitet sie in der HYPO NOE Landesbank für Niederösterreich und Wien AG das Asset-Liability-Management, mit Hauptfokus auf der Zinssteuerung.  
Die Tirolerin absolvierte nach der Handelsakademie in Kitzbühel das Studium der Wirtschaftspädagogik an der Universität Innsbruck. Anschließend stieg sie vor knapp 20 Jahren ins Bankwesen ein, war dort in unterschiedlichen Bereichen tätig, überwiegend jedoch im Treasury und ALM. 2013 wechselte sie nach Wien in die HYPO NOE, wo sie neben dem ALM auch in der strategischen Planung arbeitete. 

Karin Schlemaier spricht am
Donnerstag, 9. Juni 2022 von 14:45 bis 15:45 Uhr.
"Anlagen in Grüne Anleihen: Theorie in der Praxis"


Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Länderflagge Deutsch
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.