Matthew F. Murphy

Matthew F. Murphy

„Die Anlagemöglichkeiten in Schwellenländern sind äußerst breit und unterschiedlich. Weise genutzt kann man die Resultate (Wertentwicklung) verbessern, Volatilität reduzieren und die Diversifikation erhöhen.“

Institutional Portfolio Manager
Eaton Vance, Boston/Massachusetts

Matthew Murphy, Jr., CFA, CAIA ist Eaton Vance Vice President und Institutional Portfolio Manager im Global Income Team. Für das Team analysiert er die weltweite Entwicklung von Wirtschaft, Politik und Finanzmärkten. Er ist Ansprechpartner für Kunden und interessierte Anleger und erläutert Eaton Vance Anlagestrategien und Einschätzungen.

Seine Karriere im Investment Management begann im Jahr 2002, 2011 wechselte er zu Eaton Vance. Zuvor war er Affiliate bei Cambridge Associates sowie bei Matrix Capital Markets Group, Inc.

Matthew Murphy hat einen Bachelor of Science der University of Richmond, außerdem ist er Chartered Alternative Investment Analyst (CAIA), CFA-Charterholder und Mitglied der CFA Society Boston. Seine Kommentare erscheinen unter anderem bei Reuters und Morningstar.


Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Länderflagge Deutsch
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.