Wilfried Baum

Wilfried Baum

„Je stärker und länger ein Medikament verabreicht wird, desto wichtiger wird es, sich auch über dessen Nebenwirkungen Gedanken zu machen.“

Leitung Portfoliomanagement
Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main

Wilfried Baum leitet seit 2004 das Portfoliomanagement der Deutschen Bundesbank. Neben den Eigenanlagen der Bank fallen hierunter auch zahlreiche Portfolios der Pensionsvorsorge von Bund und Ländern sowie Anlagen anderer öffentlicher Institutionen. Zuvor war er als Finanzmarktreferent für Beiträge der Bundesbank in der internationalen Zusammenarbeit der G 7, G 20 und des Finanzstabilitätsrats (FSB) sowie der BIZ zuständig. In der zweiten Hälfte der neunziger Jahre vertrat er die Bundesbank als Repräsentant in den USA und war für ein Jahr Projektverantwortlicher im Stab der OECD für Corporate Governance in Finanzmärkten. Wilfried Baum studierte Wirtschaftswissenschaften an der Gesamthochschule Kassel und schloss das Studium 1987 als Diplom Ökonom ab. Zahlreiche Studienaufenthalte führten ihn an Universitäten in Frankreich, Großbritannien und den USA. Zu Beginn seiner beruflichen Laufbahn absolvierte er eine Banklehre.


Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Länderflagge Deutsch
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.