Sibylle Kampschulte

Sibylle Kampschulte

„Financial Well-Being hat auf der HR-Agenda globaler Unternehmen heute einen hohen Stellenwert, bAV Angebote die den vielfältigen Herausforderungen – personalpolitisch wie sozialpolitisch - gewachsen sind, sind ein Teil der Lösung.“

Senior Consultant – Global Services and Solutions
Willis Towers Watson, Wien

Sibylle Kampschulte ist seit 2000 bei Willis Towers Watson tätig. Seit mittlerweile fünf Jahren betreut sie aus dem Wiener Büro multinationale Kunden in Österreich und Deutschland zu strategischen und internationalen Fragestellungen rund um das Thema Benefits. Neben der klassischen Beratung und Koordination von Projekten, bilden die Unterstützung im Rahmen von Mergers & Aquisition Projekten sowie das Thema Benefits Governance weitere Schwerpunkte ihrer Tätigkeit. Vor ihrem Wechsel nach Österreich hat sie in Deutschland Großkonzerne wie Mittelständler bei der innovativen Gestaltung ihrer betrieblichen Altersversorgung beraten und eines der strategischen Beratungsteams geleitet. Von 1995 bis 2000 verantwortete Sibylle Kampschulte verschiedene kaufmännischen Funktionen für die Robert Bosch GmbH. Sie hat an der Fachhochschule für Wirtschaft in Pforzheim Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Finanzierung studiert und war vor ihrem Studium Beamtin bei der Finanzverwaltung Nordrhein-Westfalen.


Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Flagge Deutsch
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.