Olaf Keese

Olaf Keese

„Zinsanstieg, Digitalisierungszwang, Nachwuchssorgen und Kostendruck - die neue Realität der Pensionskassen. Ohne Kooperation nur schwer zu bewältigen.“

Vorsitzender des Vorstands
Pensionskasse der Caritas VVaG, Köln


Liquidator
Kölner Pensionskasse VVaG i. L., Köln

Olaf Keese ist Vorstandsvorsitzender der Pensionskasse der Caritas VVaG und Liquidator ihrer „Schwestergesellschaft“, der Kölner Pensionskasse VVaG i. L., beide in Köln ansässig. Zudem ist er Geschäftsführer von Immobilien- und IT-Tochtergesellschaften der beiden Kassen und Aufsichtsrat der Amakura IT eG, einer von mehreren Pensionskassen getragenen Genossenschaft, die diesen eine Verwaltungsplattform bietet.

Beiden Pensionskassen wurde 2018 durch die BaFin das Neugeschäft untersagt und die Betriebserlaubnis entzogen. Die damit verbundene Sanierung, die umfassende Leistungskürzungen beinhaltete, wird seit Ende 2018 von Olaf Keese und seinem Kollegen Robert Müller verantwortet. Die beiden Kassen befinden sich seitdem in einem sehr lang andauernden internen „Run-off“.

Seine wesentlichen vorherigen Stationen: 12 Jahre in der Sparkassenorganisation, als Geschäftsführer der S-PensionsManagement GmbH und Vorstand der Sparkassen Pensionskasse AG und des Sparkassen Pensionsfonds AG, zudem Aufsichtsrat der Heubeck AG. 4 Jahre Volksfürsorge Deutsche Lebensversicherung, als Bereichsleiter für die Verwaltung und die Vertriebsunterstützung der Betrieblichen Altersversorgung. 4 Jahre Bausparkasse Schwäbisch Hall, als Bereichsleiter Neue Märkte und Firmenkunden. 4 Jahre The Boston Consulting Group.

Olaf Keese ist gebürtiger Bremer, ist in Frankfurt zur Schule gegangen und hat dort auch die Wirtschaftswissenschaften studiert. Er lebt mit seiner Frau und drei Kindern in Hamburg, zählt am Wochenende die an ihm auf der Elbe vorbeiziehenden Container und ist ein seiner Töchter begleitender Hockey-Fan.

Olaf Keese spricht am Mittwoch, 8. Juni 2022

11:15 bis 11:45 Uhr:
"Leben in der Matrix - die acht roten Pillen (der Erkenntnis) für Pensionskassen"

sowie

11:45 bis 12:45 Uhr:
"Betriebliche Altersvorsorge: Essentieller Vergütungsbestandteil oder lästiger Kostenfaktor?"


Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Länderflagge Deutsch
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.