Karin Kunrath

Karin Kunrath

„Engagement ist der Schlüssel zur Unterstützung der Unternehmen bei der Transformation zu einer nachhaltigeren Ausrichtung. Gleichzeitig kann zum Beispiel über Green Bonds eine gezielte Investition in Transformations-Projekte erfolgen. Institutionelle Investoren können aufgrund ihrer Investitionsvolumen hier einen wesentlichen Teil beitragen.“

Stellvertretende Bereichsleiterin Asset Management
Valida Holding AG, Wien

Karin Kunrath ist bereits seit 1992 in der Investmentbranche tätig. In ihrer Laufbahn konnte sie die unterschiedlichen Blickwinkel des Asset Managements kennenlernen: Vermögensverwaltung für Privatkunden, Fondsanalyse- & Selektion sowie Management von Dachfonds (Raiffeisen Capital Management) und seit 2013 Asset Management für die Betriebliche Altersvorsorge (Valida Holding AG). In allen Investorengruppen begann das Thema ESG/Nachhaltigkeit ab dem Jahr 2010 zunehmend wichtiger zu werden, weshalb sich Karin Kunrath seit dieser Zeit intensiv mit dem Thema auseinandersetzt. In der Valida Holding AG ist Karin Kunrath für die Implementierung und Weiterentwicklung der Veranlagungs-seitigen ESG-Strategie verantwortlich. Karin Kunrath hat ein abgeschlossenes Studium der Handelswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien und diverse Fachausbildungen absolviert.


Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Länderflagge Deutsch
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.