Jasper Düx

Jasper Düx

„Währungsrisiken stellen häufig den größten Einzelrisikotreiber institutioneller Portfolien dar. Professionelles, effizientes FX-Management wird für Investoren zunehmend wichtiger.“

CIO
7orca Asset Management AG, Hamburg

Jasper Düx, Master of Finance, ist gebürtiger Düsseldorfer und begann seine Karriere als Bankkaufmann bei der HypoVereinsbank AG. Für das Institut war er von 2003 bis 2006 in den Bereichen FX Market Sales und Model Trading für Overlay Management Strategien in New York und München tätig. Gemeinsam mit seinem heutigen 7orca-Vorstandskollegen Tindaro Siragusano konzipierte und implementierte er für die HypoVereinsbank Strategien zur Währungssicherung und leistete einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung von Währungs- Overlay-Strategien in Deutschland.

Ab 2006 war er im Bereich Currency Overlay für die HSBC Trinkaus & Burkhardt AG in Düsseldorf tätig, was er ab 2010 bei Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG in Hamburg fortführte. Bei Berenberg richtete er den Fokus konsequent weiter auf das Fremdwährungsmanagement. Bis zu seinem Ausscheiden in 2017 war er Head of Overlay & Liquid Alternatives.

2017 gründete er gemeinsam mit sechs weiteren Partnern die spezialisierte und fokussierte 7orca Asset Management AG. Als Chief Investment Officer verantwortet er die Currency Overlay- und Volatilitätsstrategien des Investmenthauses.

Privat lebt er mit Frau und Tochter in der Lüneburger Heide.

Jasper Düx hält den Fachvortrag am
Donnerstag, 20. Oktober 2022 von 16:00 bis 16:15 Uhr.
"Currency Overlay – effizientes Management von Währungsrisiken"


Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Länderflagge Deutsch
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.