Ingo R. Mainert

Ingo R. Mainert

„Ein Leben ohne Preisstabilität ist möglich, aber nicht sinnvoll.“

Managing Director, CIO Multi Asset Europe
Allianz Global Investors, Frankfurt am Main

Ingo R. Mainert ist Managing Director und CIO Multi Asset Europe von Allianz Global Investors. Er ist Mitglied der Geschäftsführung der Allianz Global Investors GmbH.

Er begann seine berufliche Laufbahn 1988 in der Commerzbank AG, wo er nach einer Wertpapier-Traineeausbildung Aktienmarktanalyst und Referent in der Volkswirtschaftlichen Abteilung war. Danach nahm er unterschiedliche Aufgaben im Asset Management (u. a. Chefvolkswirt, Leiter Balanced Portfoliomanagement) wahr. Von 2004 bis 2008 war er Leiter der Vermögensverwaltung. Gleichzeitig verantwortete er seit 2006 als geschäftsführender CIO das gesamte Portfolio Management der cominvest, die 2009 im Zuge der Übernahme der Dresdner Bank durch die Commerzbank in der Allianz Global Investors KAG aufging.

Ingo Mainert studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Frankfurt, ist Diplom-Kaufmann, zertifizierter Investmentanalyst und stellvertretender Vorstandsvorsitzender der DVFA (Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management). Er ist Vertreter der EFAMA (European Fund and Asset Management Association) in der Bond Market Contact Group (BMCG) der Europäischen Zentralbank (EZB), Mitglied des Issuer Market Advisory Committee (IMAC) der Deutschen Börse AG und des Kuratoriums des Institutes für Bank– und Finanzgeschichte (IBF) und seit Juli 2020 im Vorstand der ICMA (International Capital Market Association).

Von 2010 bis 2013 gehörte er dem Stiftungsrat des Beilstein Instituts zur Förderung der chemischen Wissenschaften an und von Juli 2017 bis Juni 2021 war er ehrenamtlicher Beisitzer im Widerspruchsausschuss der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

Ingo Mainert spricht am
Mittwoch, 31. Mai 2023 von 11:15 bis 11:45 Uhr.
"Thema folgt in Kürze!"