Harald Mahrer

Harald Mahrer

„Ich stehe auf der Seite der Zukunft.“

Wirtschaftsminister
Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft, Wien

Dr. Harald Mahrer, geboren 1973, ist Bundesminister für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien (WU-Wien) und dem Doktorratsstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften in Wien sammelte der Wirtschaftswissenschafter politische Erfahrungen als Vorsitzender der Österreichischen Hochschülerschaft und arbeitete mehrere Jahre als Geschäftsführer anerkannter heimischer Agenturen und Unternehmensberatungen. Mahrer war unter anderem Mitglied des E-Government Boards der Österreichischen Bundesregierung, Co-Director des Metis Instituts für ökonomische & politische Forschung und Präsident der Julius Raab Stiftung. Seit 2016 ist Staatssekretär Dr. Harald Mahrer zudem Stellvertretender Vorsitzender der Politischen Akademie und Vizepräsident des Österreichischen Wirtschaftsbundes. Wissenschaftlich und politisch beschäftigt er sich intensiv mit gesellschaftspolitischen Zukunftsfragen. Vor seinem Amtsantritt zum Bundesminister war er Staatssekretär des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft.


Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Flagge Deutsch
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.