Dónal Kinsella

Dónal Kinsella

„Bei Investments in Schwellenländeranleihen kann eine zu nahe Orientierung an der Benchmark den beabsichtigten Diversifikationseffekt substantiell reduzieren und ungewollte Risiken, die ihren Ursprung in den entwickelten Märkten haben, ins Portfolio bringen. “

Vice President, Institutional Portfolio Manager
Eaton Vance Management (International) Limited , London

Donal Kinsella ist Vice President von Eaton Vance Management (International) Limited und Institutional Portfolio Manager der Eaton Vance Global High Yield- und Multi Asset Credit-Portfolios. Er ist verantwortlich für interne und externe Kommunikation sowie für Kommentare zu Anlagestrategien und Portfolioausrichtung. Donal Kinsella begann seine Karriere im Investment Management im Jahr 2010 und kam 2018 zu Eaton Vance.
Zuvor arbeitete er als Client Portfolio Manager bei Janus Henderson Investors sowie für Lane Clark & Peacock und Mercer Investments.
Er hat einen Bachelor of Science vom University College in Dublin. Außerdem ist er Chartered Alternative Investment Analyst (CAIA) und Fellow des Institute and Faculty of Actuaries.


Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Flagge Deutsch
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.