Hagen Hügelschäffer

Hagen Hügelschäffer

„Die Entwicklungen der letzten Zeit stellen Europa und auch die Altersvorsorge vor fundamentale Herausforderungen. Dies kann zu großen Verwerfungen führen, vielleicht aber auch die Chance für eine Neuausrichtung sein.“

Geschäftsführer
AKA – Arbeitsgemeinschaft kommunale und kirchliche Altersversorgung, München, Argentinien und Mexiko

Rechtsanwalt Hagen Hügelschäffer ist nach seiner juristischen Ausbildung in Deutschland und Frankreich (Maîtrise en Droit an der Universität Montpellier) seit 1999 als Geschäftsführer bei der Arbeitsgemeinschaft kommunale und kirchliche Altersversorgung (AKA) e. V. tätig, mit einem verwalteten Vermögen von über 89 Milliarden Euro.

Seit 2005 betreut er schwerpunktmäßig die Bereiche Europarecht, Steuerrecht und allgemeine Rechtsangelegenheiten. Zusätzlich war er von Juli 2005 bis Dezember 2012 Generalsekretär des europäischen Verbandes EAPSPI (European Association of Public Sector Pension Institutions). Er ist Verfasser zahlreicher Veröffentlichungen zu Themen der Zusatzversorgung und Co-Autor des von der Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung (aba) herausgegebenen Handbuchs der betrieblichen Altersversorgung.

Seit November 2014 ist Hügelschäffer ferner als Sachverständiger in Lateinamerika (Argentinien und Mexiko) zu Fragen der europäischen und deutschen Altersversorgung tätig.

Data protection
, Owner: (Registered business address: Germany), processes personal data only to the extent strictly necessary for the operation of this website. All details in the privacy policy.
Data protection
, Owner: (Registered business address: Germany), processes personal data only to the extent strictly necessary for the operation of this website. All details in the privacy policy.