Wolfgang Degel

Wolfgang Degel

„Die Herausforderungen der bAV im Personalwesen liegen im De-Risking der Pläne und der digitalen Kommunikation und Administration. Trotzdem müssen die Pensionspläne attraktiv sein. “

PZ-DE-1, Vergütung, Altersvorsorgesysteme, Betriebliche Altersversorgung, Altersteilzeit
BMW Group, München

Nach dem Stu­di­um der Betriebs­wirt­schafts­leh­re in Mün­chen und dem Ein­tritt in die BMW Group 1986, war Wolf­gang Degel zunächst im Per­so­nal­we­sen mit dem Schwer­punkt der Ent­wick­lung und Ein­füh­rung eines inte­grier­ten Per­so­nal­be­treu­ungs- und Abrech­nungs­sys­tems tätig. 1993 avan­cier­te er zum Team­lei­ter für Rech­nungs­we­sen & Con­trol­ling und Data Wareh­ou­se-Sys­te­me in der BMW Bank. Von 1997 bis 2001 war er für die Betreu­ung und Wei­ter­ent­wick­lung von Ent­gelt­sys­te­men im „Zen­tra­les Per­so­nal­we­sen“ der BMW AG zustän­dig. Seit 2001 trägt Wolf­gang Degel die Gesamt­ver­ant­wor­tung für betrieb­li­che Alters­ver­sor­gung im Per­so­nal­we­sen der BMW AG.