Frank Dornseifer

Frank Dornseifer

„Infrastruktur – der Manager muss mindestens so gut sein wie das Asset!“

Geschäftsführer
Bundesverband Alternative Investments e.V., Bonn

Frank Dorns­ei­fer ist Geschäfts­füh­rer beim Bun­des­ver­band Alter­na­ti­ve Invest­ments e.V., Bonn, und seit über 16 Jah­ren in unter­schied­li­chen Funk­tio­nen im Invest­ment-, Kapi­tal­markt- und Gesell­schafts­recht aktiv. Nach sei­nem Stu­di­um in Bonn, Dub­lin und Lau­sanne arbei­te­te er zunächst als Rechts­an­walt in einer inter­na­tio­na­len Anwalts­so­zie­tät in den Gebie­ten Gesell­schafts- und Wert­pa­pier­recht. Es folg­te eine mehr­jäh­ri­ge Tätig­keit als stell­ver­tre­ten­der Refe­rats­lei­ter bei der BaFin im Grund­satz­re­fe­rat Invest­ment­auf­sicht und als Reprä­sen­tant im Invest­ment Manage­ment Com­mit­tee der Orga­ni­sa­ti­on der inter­na­tio­na­len Wert­pa­pier­auf­sichts­be­hör­den IOSCO, bevor er im Jah­re 2007 zum BAI wech­sel­te und seit­her dort die Ver­bands­ak­ti­vi­tä­ten ins­be­son­de­re in den Berei­chen Recht, Regu­lie­rung, Poli­tik, PR/Öffentlichkeitsarbeit und Inves­tor Rela­ti­ons lei­tet und koor­di­niert. Herr Dorns­ei­fer ist Autor zahl­rei­cher Fach­pu­bli­ka­tio­nen zum Invest­ment- und Gesell­schafts­recht und Her­aus­ge­ber von Kom­men­ta­ren zum KAGB/InvG und zur AIFM-Richt­li­nie. Der Finanz­aus­schuss des Bun­des­ta­ges und das Euro­pa­par­la­ment haben ihn mehr­fach als Sach­ver­stän­di­gen in Gesetz­ge­bungs­ver­fah­ren zum Kapi­tal­markt­recht benannt. Herr Dorns­ei­fer tritt regel­mä­ßig als Refe­rent zu Invest­ment- und Auf­sichts­the­men bei Kon­fe­ren­zen im In- und Aus­land auf.