David Buckle

David Buckle

„Modern Institutions face new challenges of investing - when the normal is new.“

Head of Investment Solutions Design
Fidelity International, London

David Buck­le ist seit 2012 bei Fide­li­ty Inter­na­tio­nal tätig und ver­ant­wor­te­te den Bereich Quan­ti­ta­ti­ve Rese­arch, bevor er Mit­te die­ses Jah­res den Bereich Solu­ti­ons als Head of Invest­ment Solu­ti­ons Design über­nom­men hat.  Zuvor war er Mul­ti Asset Port­fo­lio Mana­ger bei UBS Glo­bal Asset Manage­ment und Fixed Inco­me Port­fo­lio Mana­ger bei Merill Lynch Invest­ment Managers/Blackrock. Sei­ne Lauf­bahn hat bei JPMor­gan Invest­ment Manage­ment als Mul­ti Asset Quan­ti­ta­ti­ve Ana­lyst gestar­tet. David Buck­le hat einen PhD Abschluss in Mathe­ma­tik und Sta­tis­tik des Impe­ri­al Col­le­ge und den Bsc Mathe­ma­tics & Sta­ti­tics der Liver­pool Uni­ver­si­ty. Er ist Depu­ty Chair­man des Insti­tu­te of Quan­ti­ta­ti­ve Invest­ment Research.