Bernhard Breloer

Bernhard Breloer

„Integriertes Risikomanagement beginnt bereits bei der Titelselektion und nicht am Ende des Anlageprozesses. Wir wollen die Quelle eines Problems behandeln und nicht die Symptome.“

Client Portfolio Manager, Quant Equities
Robeco, Frankfurt am Main

Dr. Bern­hard Bre­lo­er ist seit 2014 als Cli­ent Port­fo­lio Mana­ger Quant Equi­ties für Robe­co tätig. Er pro­mo­vier­te an der Fried­rich-Alex­an­der-Uni­ver­si­tät in Nürn­berg am Lehr­stuhl für Bank- und Finanz­wis­sen­schaf­ten. In sei­ner Dok­tor­ar­beit befass­te sich Bre­lo­er mit der Ertrags­ana­ly­se von Publi­kums­fonds und Fra­gen zur Aus­wahl von Bench­marks. Tei­le sei­ner For­schungs­ar­beit wur­den im Jour­nal of Ban­king and Finan­ce sowie Jour­nal of Asset Manage­ment ver­öf­fent­licht. Sei­ne beruf­li­che Lauf­bahn begann er mit einer Aus­bil­dung bei der Weber­bank Ber­lin. Dr. Bern­hard Bre­lo­er ver­fügt über neun Jah­re Berufs­er­fah­rung.